To Top

Statuten

  • Klub
  • Statuten

Statuten

1. Name, Sitz und Zweck

1. Name, Sitz und Zweck
Art. 1
Unter dem Namen GLEITSCHIRMKLUB GLARNERLAND besteht ein
Verein im Sinne von Art. 60 ff des ZGB mit Sitz in Glarus.

Art. 2
Zweck des Klubs ist die Pflege und Verbreitung des Gleitschirmfliegens
sowie der Förderung der Kameradschaft.

Art. 3
Der Klub vertritt die Interessen seiner Mitglieder in übergeordneten Ver-
bänden. Der Klub kann schweizerische, kantonale und örtliche Kurse und
Wettbewerbe organisieren und durchführen.

Art. 4
Das Rechnungsjahr beginnt am 1. Januar und endet am 31. Dezember.

2. Mitgliedschaft

2.1 Arten der Mitgliedschaft
Art. 5
Der Klub umfasst folgende Mitgliederkategorien:
1. Aktivmitglieder
2. Passivmitglieder
3. Gönner
4. Ehrenmitglieder

Art. 6
Als Aktivmitglieder können Personen aufgenommen werden, die das
16. Altersjahr zurückgelegt haben, im Besitz des SHV-Brevets sind oder
sich bei einer anerkannten Gleitschirmschule in der Ausbildung befinden.

Art. 7
Passivmitglieder können alle Personen werden, die den Gleitschirmklub
unterstützen wollen, ohne selbst zu fliegen.

Art. 8
Gönnermitglieder sind Freunde des Gleitschirmklubs die sich um den
Klub besonders verdient gemacht haben.

Art. 9
Zum Ehrenmitglied können Personen ernannt werden, die sich um den
Klub besonders verdient gemacht haben.
2.2 Erwerb der Mitgliedschaft
2.3 Rechte und Pflichten

3. Organisation

3. Organisation
Art. 20
Der Klub besteht aus folgenden Organen;
- Hauptversammlung
- Vorstand
- Rechnungsrevisoren
3.1 Hauptversammlung
3.2 Der Vorstand

4. Auflösung des Klubs

4. Auflösung des Klubs
Art. 30
Die Auflösung des Klubs durch die Hauptversammlung bedarf der 2/3 Mehrheit
der Anwesenden.

Art. 31
Das Vereinsvermögen wird im Fall der Auflösung bei einer schweizerischen
Grossbank sichergestellt, welche es innert drei Jahren einer entstehenden
Nachfolgeorganisation auszuhändigen hat. Gibt es innert drei Jahren keine
Nachfolgeorganisation, verfügt der Schweizerische Hängegleiterverband über
das Vermögen.


Diese Statuten wurden an der Gründungsversammlung vom 27. März 1987
angenommen und sind sofort in Kraft getreten.
Ergänzungen und Änderungen wurden an den Hauptversammlungen 1989,
1990, 2001 und 2007 beschlossen.


Der Präsident
Remo Riget


Anhang:
Der maximale Jahresbeitrag beträgt CHF 150

Passagierfluganbieter

Client 1
Client 2
Client 4
Client 3

Gleitschirm Klub Glarnerland © All Rights Reserved